Datenschutzerklärung

Der PotsdamLicht e. V. bekennt sich zum Datenschutz. Er bildet für uns die Grundlage des vertrauensvollen Verhältnisses zu allen Nutzern unserer Webseite und wir möchten Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung alle Informationen über die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten transparent zur Verfügung stellen.

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Webseite www.potsdamlicht.de inklusive sämtlicher Unterseiten.

2. Nutzung der Webseite

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite werden jedoch Daten über diesen Vorgang in sogenannten Serverlogfiles von uns bzw. unserem Hostinganbieter protokolliert, gespeichert und verarbeitet. Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Es erfolgt ausschließlich eine Auswertung dieser Daten in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken.

3. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google Analytics und Twitter

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC ("Google") ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Twitter

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Twitter, angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Twitter teilen können.
Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Twitter sind, kann Twitter den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active).

4. Externe Links

Auf unseren Webseiten sind auch Links auf Webseiten anderer Anbieter enthalten. Auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Webseiten, insbesondere auf die nachträgliche Änderung von deren Inhalt, haben wir keinen Einfluss. Ebenso weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass unsere Datenschutzerklärung für diese Seiten keine Anwendung findet.

5. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Von Zeit zu Zeit kann es auf Grund gesetzlicher Vorschriften oder organisatorischen Gründen erforderlich werden, diese Datenschutzerklärung anzupassen. Bitte vergewissern Sie sich bei Interesse daher von Zeit zu Zeit, ob es eine aktuelle Fassung gibt.

6. Ansprechpartner

Bei Fragen, Kommentaren, Anregungen, sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich an uns unter der folgenden Adresse wenden:

PotsdamLicht e.V.
Fuchsweg 42
14476 Potsdam

Internet: www.potsdamlicht.de

Vertretungsberechtigter Vorstand: Thomas Schmidt
Vereinsregister des Amtsgerichts Potsdam VR 6938 P
Steuernummer 046/141/11564 K004

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Thomas Schmidt

PotsdamLicht e.V.